Die 10 besten Familienattraktionen in Singapur

Reisen mit Kindern kann eine echte Herausforderung sein. Legen Sie doch einen Zwischenstopp ein. Aber nicht irgendwo! Machen Sie Station bei einigen der atemberaubendsten Familienattraktionen der Welt – kommen Sie nach Singapur, in die familienfreundlichste Stadt Asiens. Hier verraten wir Ihnen die zehn besten Unternehmungen für Familien in Singapur.

Gardens by the Bay

Gardens by the Bay

Gardens by the Bay ist ein gigantisches Projekt der singapurischen Regierung, das die im englischen Sprachraum als Garden City (dt. Gartenstadt) bezeichnete Stadt kurzerhand in eine Stadt im Garten verwandelt. Der preisgekrönte, fast $1bn teure Park erstreckt sich auf 101 Hektar künstlich aufgeschüttetem Land. Die Anlage zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen für Familien in Singapur und offenbart eine überwältigende Aussicht auf die weltberühmte Marina Bay.

Der tolle Bay South Garden bietet dem Besucher mit den Super Trees einen absolut verblüffenden und erhabenen Anblick: die Super Trees – fantastische vertikale Gärten, die zwischen neun und sechzehn Stockwerke hoch in den Himmel ragen.

Besucher können über eine geschwungene Hochbrücke zwischen zwei der Super Trees hin- und herflanieren und aus luftiger Höhe auf die unglaublichen Parklandschaften hinabblicken, wo sich Space-Age Bio Domes, Wintergärten, der Flower Dome, der Cloud Forest und der knapp $10m teure Children’s Garden, ein spezieller Garten für Kinder, erstrecken.

Der benachbarte Bay East Garden ist nicht minder spektakulär und bietet eine Reihe von Themen-Gärten mit einer 2 km langen Promenade, die um das Marina Reservoir herumführt. Selbst wenn Ihre Kinder eigentlich nicht begeistert sind, schon wieder einen Tag im Park zu verbringen, können Sie sicher sein, dass ein Ausflug in die Gardens by the Bay alles andere als ein gewöhnlicher Tag im Park wird, sondern zweifellos einem der schönsten Familienausflüge, die Singapur zu bieten hat.

ArtScience Museum

ArtScience Museum

Das ArtScience Museum ist sicherlich eines der unglaublichsten Gebäude, die Sie je gesehen haben. Und auch seine «inneren Werte» überzeugen mit Weltklasse-Ausstellungen, bei denen die Kunst eine nahtlose Schnittstelle mit Wissenschaft, Technik, Architektur, Design und Medien bildet. Ein Konzept, das dem Besucher eine Reihe eindrucksvoller Geschichten offenbart.

Die Dauerausstellung A Journey Through Creativity wird immer wieder von hochkarätigen Wechselausstellungen ergänzt, wie zuletzt geschehen mit Annie Leibowitz: A Photographer’s Life und Dinosaurs: Dawn to Extinction sowie anderen Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen – von den Harry-Potter-Kulissen und -Kostümen bis hin zu Artefakten aus der Herrschaftszeit von Dschingis Khan.

Diese spannende Kombination räumt auf mit der Vorstellung, Kinder würden sich in Museen nur langweilen, denn ganz sicher zählt dieses Museum zu einer der spannendsten Familienattraktionen Singapurs.

Und wenn das noch nicht genug gute Gründe sein sollten: An den «Familien-Freitagen» ist der Eintritt für bis zu vier Kinder unter 12 Jahren pro Erwachseneneintrittskarte kostenlos. Es gibt Dutzende interaktive Ausstellungen und Aktivitäten zum Ansehen und Mitmachen. Das ArtScience Museum ist mit 21 Galerien auf ca. 4‘500 m² eine der familienfreundlichsten Sehenswürdigkeiten Singapurs und bietet unzählige Angebote, die die ganze Familie begeistern.

Singapore Zoo & Night Safari

Singapore Zoo & Night Safari

Der Zoo von Singapur lockt jedes Jahr mehr als 1,7 Millionen Besucher an und ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Familienattraktionen ganz Singapurs. Er gilt gemeinhin als der beste Regenwald-Zoo der Welt und sein „offenes Konzept“ ermöglicht es mehr als 300 Tierarten, in einem Umfeld zu leben, das ihrem natürlichen Lebensraum so weit wie möglich nachempfunden wurde.

Der Zoo zählt fast 3000 Tiere, Dutzende von Exponaten und Themenbereiche, Tiershows und Fütterungen, Fahrattraktionen und Parcours. In der riesigen „Kidzworld“ können schon die kleinsten Zoobesucher den Zauber des Tierreichs zu erkunden.

Wenn der Zoo seine Pforten schliesst, öffnet nebenan die Night Safari, die weltweit erste Safari mit 130 nachtaktiven Tieren, darunter Elefanten, Leoparden, Tiger und Hirsche, die friedlich in 35 Hektar dichtem Regenwald leben. Ein einzigartiges Erlebnis.

National Museum of Singapore

National Museum of Singapore

Das 1887 gegründete und in einem der prächtigsten neoklassizistischen Gebäude ganz Asiens untergebrachte National Museum of Singapore ist das älteste Museum des Landes und erzählt die Geschichte Singapurs auf eine spannende, interaktive und unterhaltsame Art und Weise.

Neben Dauerausstellungen heisst das NMS auch Wechselausstellungen aus der ganzen Welt willkommen. PLAY@NMS ist ein spezieller Bereich für die kleinsten Gäste, die ihre ersten Schritte in der Museumswelt wagen. Hier wecken innovative Programme mit einem Schwerpunkt auf dem künstlerischen Ausdruck die Neugierde und die Lust am Lernen – sicherlich eine der anregendsten Familienaktivitäten in Singapur.

Die neuste Erweiterung aus Glas und Stahl wurde wundervoll harmonisch in das alte Gebäude eingefügt. Ein perfektes Beispiel für den berühmten Stil Singapurs, bei dem historische Gebäude auf moderne Architektur treffen.

Das Museum bietet neben der üblichen Auswahl an Cafés, Restaurants und Souvenirläden auch erlesene Ausstellungen, hochwertige Programme, gelegentliche Freiluftkinoabende mit Kultfilmen, dynamische Kunstinstallationen, Festivals und Live-Perfomances.

Singapore Flyer

Singapore Flyer

Wenn Ihnen der Sinn nach einem spektakulären Ausblick auf die Marina Bay, Singapur und Teile Indonesiens und Malaysias steht, sollten Sie sich eine Fahrt mit dem 42 Etagen hohen Singapore Flyer, dem grössten Riesenrad Asiens, gönnen. Der perfekte Ausflug für kleine Höhenflieger, die angesichts der umwerfenden Aussicht in luftigen Höhen kaum auf ihren Sitzen zu halten sein werden.

28 klimatisierte Kapseln für bis zu 28 Personen nehmen Sie mit auf einen 30-minütigen «Höhenflug». Besonders spektakulär ist die Reise im Riesenrad natürlich nachts.

Zu den besonderen Extras «an Bord» zählen ein kleiner Snack im Stile des britischen «High Tea» oder ein komplettes Abendessen mit eigenem Butler! Ein derart vornehmes Abendessen ist jedoch vielleicht eher nicht kleinkindgerecht…

Und wenn Sie wieder festen Boden unter den Füssen haben, geht das Abenteuer gleich weiter. Die Attraktion Journey of Dreams ist eine interaktive Ausstellung, die die Geschichte des 165 Meter hohen Riesenrades erzählt. Ausserdem gibt es zahlreiche Shops, Restaurants und Aktivitäten für Kinder.

Singapore Botanic Gardens

Singapore Botanic Gardens

Die weltberühmten botanischen Gärten, Singapore Botanic Gardens, sind der perfekte Ort für eine aufregende Erkundungstour und die ideale Kulisse zum Abschalten und Entspannen. Auf jeden Fall gehören sie zu den Ausflugszielen, die man bei einem Familienurlaub in Singapur auf keinen Fall verpassen sollte.

Seit 2013 werden die preisgekrönten Gärten bei den TripAdvisor Traveller’s Choice Awards regelmässig als beste Parkattraktion Asiens ausgezeichnet. Zudem wurden sie erst kürzlich zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, dem ersten in Singapur. Gleichzeitig sind sie der einzige tropische Garten der Welt, dem diese Ehre zuteil wurde.

Wie so vieles in Singapur wurden auch die botanischen Gärten von Sir Stamford Raffles entworfen. Der National Orchid Garden ist nicht nur ideal zum Joggen und Entspannen, sondern beherbergt auch mehr als 60‘000 Pflanzenexemplare. Das Heritage Museum entführt die Besucher auf eine interaktive Abenteuerreise durch die reiche Geschichte der Gärten, während der Jacob Ballas Children’s Garden ein absolutes Muss für die kleinsten Besucher ist. Es handelt sich hierbei um den ersten, speziell für Kinder gestalteten Garten Asiens, der einen einmaligen Einblick in die Welt der Pflanzen und der Umwelt bietet.

Es gibt unzählige Orte zum Essen und Trinken, darunter auch Food for Thought, ein umweltbewusstes und sozial verantwortliches Unternehmen, das neben seinem köstlichen Menü auch einen Kinderspielplatz bietet. Dann wäre da noch das hochgelobte Halia («Ingwer» auf Malaiisch), dessen East-meets-West-Speisekarte mit einer geballten Ladung frischer Zutaten und einem echten Geschmackserlebnis begeistert.

Jurong Bird Park

Jurong Bird Park

Sehen wir den Tatsachen ins Auge – das Zauberwort lautet: Pinguine. Ihre Kinder werden Luftsprünge machen. Ja, Pinguine, doch das ist längst nicht alles! Der Jurong Bird Park ist ein Ausflugsklassiker für Familien in Singapur.

Er wurde 1971 eröffnet und bietet ein Erlebnis für alle Sinne – sowohl für professionell ausgerüstete Vogelliebhaber als auch für diejenigen, die zum ersten Mal den Fuss in einen Vogelpark setzen. Vier riesige, begehbare Vogelgehege (darunter das zweitgrösste der Welt) und ein «offenes Konzept» bieten den seltensten und schönsten Vogelarten der Welt in einem der weltweit angesehensten Vogelschutzgebiete ein Umfeld, das ihrem natürlichen Lebensraum so gut wie möglich nachempfunden wurde.

5‘000 Vögel und mehr als 400 Vogelarten leben im Jurong Bird Park, darunter Pinguine, Pelikane, Flamingos, Raubvögel, Paradiesvögel und viele, viele mehr. Dutzende von Ausstellungen und Shows sorgen in dem 20,2 Hektar grossen Park für beste Unterhaltung. Für die jungen Besucher gibt es viel zu tun, wie zum Beispiel Fütterungen, einen Wasserspielplatz zum Thema Vögel mit dem passend gewählten Namen Birdz of Play und sogar ein Mittagessen mit Papageien auf der Songbird Terrace.

Gehen Sie mit den Vögeln auf Tuchfühlung – wenn Sie Glück haben, können Sie vielleicht sogar einen Blick auf einige der aussergewöhnlichsten Exemplare der Welt erhaschen. Der Jurong Bird Park sollte auf Ihrer To-do-Liste ganz weit oben stehen.

Natural History Museum

Natural History Museum

Das im April 2015 eröffnete Museum mit dem offiziellen Namen Lee Kong Chian Natural History Museum, sticht durch seine futuristische Architektur heraus. Doch das Äussere ist nichts im Vergleich zu den Wunderdingen, die Sie im Inneren von Singapurs erstem Naturkundemuseum vorfinden.

Das Museum liegt auf dem Kent Ridge Campus der National University of Singapore und ist ein hochmoderner und gleichzeitig kinderfreundlicher Ort, der die Geschichte des Lebens auf unserem Planeten vom Allerkleinsten bis hin zum grössten Giganten zeigt. Auf zwei Etagen erstrecken sich die 15 Themenbereiche der Biodiversity Gallery (einschliesslich Säugetiere, Vögel, Gliederfüssler und Dinosaurier), während sich die Heritage Gallery in der oberen Etage der untrennbaren Verbindung der Entwicklung Singapurs mit seiner faszinierenden Naturgeschichte widmet.

Das Museum ist in der Tat eine der besten Familienattraktionen in Singapur, wobei die wahren Stars hier Prince, Apollina und Twinky heissen – drei 150 Millionen Jahre alte Diplodocus-Skelette, die man einfach gesehen haben muss!

Resort World Sentosa

Resort World Sentosa

Die Universal Studios Singapore wurden 2011 eröffnet und liegen im berühmten Resorts World Sentosa. Es handelt sich hierbei gewissermassen um das Traumziel eines jeden Filmliebhabers, denn der Themenpark quillt geradezu über vor unglaublichen Achterbahnen, Attraktionen und Unterhaltungsangeboten für wirklich jedes Alter von drei bis neunundneunzig Jahren. Der Themenpark Universal Studios ist der einzige Film-Erlebnispark Südostasiens. 18 der 24 spannenden Fahrgeschäfte wurden speziell für Universal Studios Singapore entwickelt. Sie sind in Singapur und suchen nach tollen Ausflugszielen mit der ganzen Familie? Dann sind Sie hier genau richtig.

Jeder der sieben Bereiche – Hollywood, New York, Sci-Fi City, Ancient Egypt, Lost World, Far Far Away und Madagascar – bietet eine Vielzahl an Fahrattraktionen und Shows, Unterhaltungsprogamme, wo man geht und steht, Essen und Shopping-Outlets. Jugendliche begegnen ihren Lieblingsstars und lassen sich von den tollen Filmen in den Bann ziehen.

Universal Studios Singapore ist ganz sicher eine der attraktivsten Familienattraktionen Singapurs. Sie werden begeistert sein, denn hier wird die Kinoleinwand zum Leben erweckt.

Universal Studios

Universal Studios

Die Universal Studios Singapore wurden 2011 eröffnet und liegen im berühmten Resorts World Sentosa. Es handelt sich hierbei gewissermassen um das Traumziel eines jeden Filmliebhabers, denn der Themenpark quillt geradezu über vor unglaublichen Achterbahnen, Attraktionen und Unterhaltungsangeboten für wirklich jedes Alter von drei bis neunundneunzig Jahren. Der Themenpark Universal Studios ist der einzige Film-Erlebnispark Südostasiens. 18 der 24 spannenden Fahrgeschäfte wurden speziell für Universal Studios Singapore entwickelt. Sie sind in Singapur und suchen nach tollen Ausflugszielen mit der ganzen Familie? Dann sind Sie hier genau richtig.

Jeder der sieben Bereiche – Hollywood, New York, Sci-Fi City, Ancient Egypt, Lost World, Far Far Away und Madagascar – bietet eine Vielzahl an Fahrattraktionen und Shows, Unterhaltungsprogamme, wo man geht und steht, Essen und Shopping-Outlets. Jugendliche begegnen ihren Lieblingsstars und lassen sich von den tollen Filmen in den Bann ziehen.

Universal Studios Singapore ist ganz sicher eine der attraktivsten Familienattraktionen Singapurs. Sie werden begeistert sein, denn hier wird die Kinoleinwand zum Leben erweckt.

Neues entdecken

Zu meiner Wunschliste hinzufügen
Ihre Pinnwand-Wunschliste
Teilen
Advertisement