Restaurants

Tippling Club

38 Tanjong Pagar Road
Singapore 088461

Der britische Küchenchef und Besitzer des Tippling Club, Ryan Clift, hat sich durch einige der weltbesten Restaurants hochgearbeitet, darunter das Claridge’s in London und das Vue de Monde in Australien. Seit seiner Ankunft in der Garden City im Jahr 2008 konnte sein einzigartiges Talent, herausragende Gerichte mit herausragenden Weinen und Cocktails zu kombinieren, sein Renommee ständig steigern. Bereits zwei Jahre nach der Eröffnung wurde der Tippling Club zu einem der besten Restaurants in Singapur gekürt, und im Oktober 2010 wurde es bei den Mièle Awards als eines der 20 Toprestaurants in Asien ausgezeichnet.

Es gibt zwei Verkostungsmenüs, Classic und Gourmand, alle beide der Traum eines jeden Feinschmeckers. Lesen Sie selbst: Aal mit dunkel gerösteten Schalotten und Senf-Eis zu einem Tequila-Cocktail, Habanero Shochu, Zitrus und Honig und arktische Seespinne mit Kyoho-Trauben, Tomatenherz, Olivenölgelee und Hanaho Blüten zu einem prickelnden japanischen Sake.

Bei jedem Menü haben Sie die Wahl zwischen «mit» oder «ohne» Getränke. Das Classic «ohne» kostet 115 CHF, «mit» rund 185 CHF. Das Gourmand-Menü ist etwas teurer: «ohne» zu 190 CHF, «mit» zu 300 CHF.

Clift serviert seine Interpretationen moderner europäischer Küche in drei grandios renovierten Shophouses in Chinatown, wo nur 22 Plätze zur Verfügung stehen. Sein Stil wird als «witzig, verspielt und frisch» beschrieben, und man spürt durchaus einen Hauch Theatralik in der Vielschichtigkeit der Geschmacksnuancen, Texturen und Präsentationen.

Im Tippling Club herrscht ein fröhliches Nebeneinander von sensationeller Küche, akribisch zubereitet und hochpreisig wie in einem Sternerestaurant, und einem Ambiente, das eher an eine «typisch einheimische Brasserie» erinnert. Aber genau das scheint Ryan Clifts Erfolgsrezept zu sein.

Neues entdecken

Zu meiner Wunschliste hinzufügen
Ihre Pinnwand-Wunschliste
Teilen
Advertisement