Bars & Clubs

CÉ LA VI

SkyPark at Marina Bay Sands
Tower 3
1 Bayfront Avenue
Singapore 018971

Club Lounge

00.00 Uhr – spät. Mittwochs, freitags und samstag fällt für die Herren der Schöpfung ab 21 Uhr und an Vorabenden von Feiertagen ein Eintritt von ca. 20 CHF an (dafür gibt es 1 Drink). An Freitagen und Samstagen müssen auch die Damen einen Eintritt in Höhe von ungefähr 27 CHF zahlen. Dienstag gibt es bei der Diamond Life Ladies Night Gratisdrinks und tolle Preise zu gewinnen.

Kleiderordnung

Ab 18 Uhr ist im Restaurant und der SkyBar stilvoller Chic angesagt, ab 20 Uhr gilt das auch im Lounge Club, also keine Shorts, Badelatschen, Muskelshirts oder Tanktops. An Sonntagen gibt sich die Kleiderordnung im CÉ LA VI etwas entspannter.

Ganz so, als liefere das legendäre Marina Bay Sands Hotel & Casino mit seinem atemberaubenden Infinity Pool und den wandhohen Fenstern noch nicht genügend Fünf-Sterne-Glamour, besticht das CÉ LA VI Restaurant und SkyBar im 57. Stock mit moderner asiatischer Feinschmeckerküche und dem wahrscheinlich grandiosesten Blick über die Skyline und die Singapur Strasse, die die Stadt zu bieten hat.

Weltweit als eine der Top-Lifestyle-Adressen bekannt, legen Restaurant und Bar die Messlatte sehr hoch, um ihren Gästen ein Rooftop-Erlebnis der besonderen Art zu bieten. Was die Stars der Singapurer Szene (und auch internationale Berühmtheiten) sehr zu schätzen wissen. Erst kürzlich waren David Beckham und Robert de Niro hier zu Gast.

Vor Ort weiss man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll – auf das bunte Publikum, das Panorama oder das umwerfende Design mit seinen javanesischen, balinesischen, Khmer oder japanischen Zen-Elementen.

Das Essen

Kulinarisch nimmt Sie das CÉ LA VI mit auf eine Reise durch Asien, sowohl bei den Snacks in der Bar wie auch im Restaurant. Mittags und abends werden Verkostungsmenüs ab ca. 35 CHF angeboten, à la carte gibt es Delikatessen wie die wohl besten Wagyu-Steaks der Stadt. Das Rindfleisch stammt aus der japanischen Kagoshima Präfektur, und zwar von der Kusunoki Farm, die pro Monat nur 4 Rinder nach Singapur exportiert. Chefkoch Frédéric Faucheux hat eine Speisekarte zusammengestellt, die ebenso beeindruckend ist wie die Aussicht.

Die Getränke

Das CÉ LA VI wartet nicht nur mit einer Weinkarte auf, die jedem michelinbesternten Restaurant alle Ehre machen würde, sondern auch mit Cocktail-Kreationen der innovativsten Art. Chefbarkeeper Knut Randhem mixt mit seinem Team gekonnt Klassiker mit spezieller Note und asiatische angehauchte Neuerfindungen für die Gästeschar. Zu den Bestsellern gehören Storm Cooler, eine süss-saure Harmonie aus Grey Goose Wodka, Maracujasaft, Honig und rohem Lakritzpulver, und der Whisky Charlie Mango, mit militärischer Präzision aus Auchentoshan Three Wood Single Malt Whisky, hausgemachtem Mango-Likör, Zitronenschale und scharfen Chilli Bitters komponiert. Für einen Hauch 007-Feeling ordern Sie den Drink, den James Bond in Casino Royale bestellt: einen Kiku Vesper (Japanisch für Chrysantheme), gemixt aus Tanqueray Ten Gin, Yuzu Shochu und hausgemachtem Dry Sake Tonic.

Im CÉ LA VI kommen Sie in den Genuss von DJ-Stars aus aller Welt auf, einem spektakulären Blick auf die allnächtliche Laser Show des Marina Bay Sands und der Gesellschaft von Singapurs Fashionistas – 200 m hoch über den Strassen der Stadt.

Tel

+65 (0) 6688 7688

Öffnungszeiten

Lunch: Montag – Sonntag 12.00pm – 3.00pm

Dinner: Sonntag – Mittwoch 6.00pm – 11.00pm

Dinner: Donnerstag – Samstag 6.00pm – 11.30pm

Neues entdecken

Zu meiner Wunschliste hinzufügen
Ihre Pinnwand-Wunschliste
Teilen
Advertisement