Canberra: Das beste vom Besten

Willkommen in Canberra: ein Ort voller Überraschungen. Dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen, das alles aus Ihrem Besuch in der weltoffenen Landeshauptstadt rauszuholen.

Es erwarten Sie eine einzigartige Geschichte und Kultur, eine lebendige Gastro-Szene, viel Grün, schöne Allen und ikonische Architektur, konzepiert von den Architekturvisionären Walter Burley Griffin und Marion Mahony Griffin. Die Stadt ist ausserdem hervorragend dazu geeignet, um von hier aus Abenteuer ins Hinterland oder an die Küstezu starten: jeweils nur zwei Autostunden entfernt locken Berge, Busch und Strände. Mieten Sie sich ein Auto am Canberra Airport und erkunden Sie alles in Ihrem eigenen Tempo.

Doch zuerst sollten Sie für mindestens drei Nächte in Canberra bleiben und die Bars, Restaurants, Galerien und alles was die Stadt zu bieten hat, erkunden.

Sind Sie bereit für eine abenteuerliche Übernachten in der Jamala Wildlife Lodge im National Zoo & Aquarium neben Bären und Löwen? Das einzige, was Sie von den mächtigen Kreaturen trennt, ist eine Glasscheibe. Ausserdem können Sie morgens Giraffen von Ihrem Balkon aus füttern und damit Ihr Frühstück zu einem unvergesslichen Ereignis machen.

Ein etwas anderes Hotel finden Sie im neuen NewActon Bezirk. Dort gibt es einige der angesagtesten Restaurants und Bars der Stadt. Die Zimmer des Hotel „Hotel“ sind schlicht aber verspielt. unser Favorit sind die Mäandern-Zimmer mit ihrer genialen Raumaufteilung, Badewannen für zwei und Doppelregenduschen.  Das Hotel verfügt über eine Bar und Lounge, in der einheimische und internationale Bands auftreten und in der Küche vollbringt der renommierte australische Chefkoch Sean McConnel kulinarische Wunder. Die Holztreppe führt zudem direkt zum Palace Basement Cinema. Auch zu empfehlen in diesem Bezirk sind das A. Baker, der Parlour Wine Room, das Močan und Green Grout, der Black Market und das Bicicletta.

Starten sie koffeinhaltig in den Tagund schauen Sie in der ortsansässigen ONA Coffee Kaffeerösterei vorbei, dessen Besitzerin (Sasa Sestic) 2015 als World Barista Champion gekrönt wurde. Es gibt diverse ONA Filialen wie zum Beispiel den Cupping Room (machen Sie sich darauf gefasst, am Wochende für den Brunch Schlangestehen zu müssen – das ist es aber auf jeden Fall wert), das GreenHouse Coffee and CO, das ONA Manuka und das ONA Coffee House.

Tipp von Einheimischen:Wollen Sie sich so richtig den Bauch vollschlagen? Dann nehmen Sie das All-You-Can-Eat Menü im Eightysix für $86 pro Person und bestellen Sie so viel sie möchten; das Petit Feast (im Hotel Realm) ist eine salzig-süsse Tee-Sensation; das „Just feed me!“ Menü im Akiba ist eine Auswahl aus den acht Lieblingsgerichten des Restaurants.

Mit Singapore Airlines kommen Sie reibungslos nach Canberra. Die Fluggesellschaft fliegt nach Singapur von Zürich. Danach ist es ein kleiner Sprung von siebeneinhalb Stunden nach Canberra. Damit Sie das Beste aus Ihrer Zeit in Singapur machen, buchen Sie das Singapore Airlines Singapore Stopover Holiday Paket mit einer grossen Auswahl an 3- bis 5-Sterne-Hotels und Eintritt zu mehr als 15 Attraktionen sowie freien Flughafentransfers und kostenlosen Fahrten mit dem SIA Hop-on Bus.

Flugangebote von Singapore Airlines

Neues entdecken

Zu meiner Wunschliste hinzufügen
Ihre Pinnwand-Wunschliste
Teilen
Advertisement